Happy @ Work

 

Schon in den frühen Kulturen haben sich die Menschen mit der Frage nach dem Glück beschäftigt. Was es ist und wie man es erreichen kann. Früher waren es die Philosophen, wie der Chinese Lao Tse (6. A.d) sowie die griechischen Philosophen Sokrates, Platon und Aristoteles (5./4. Jahrhundert vor Christus)die sich mit diesen Fragen beschäftigten. Seit den 1990er Jahren ist daraus ist eine eigenständige Wissenschaft entstanden, die relativ junge Forschung der Positiven Psychologie. Gleichzeitig eröffnen sich uns neue Erkenntnisse durch die Erforschung und Überlieferung traditioneller Lebens- und Arbeitsweisen.

 

In dem Impulsvortrag Happy @ Work beschäftigen wir uns mit der Frage wie viel Auswirkung wir selbst auf unser Glück haben. Außerdem gehen wir der Frage nach, ob Glück auf Arbeit überhaupt funktioniert. Einige Themenbereiche, die wir in dem Vortrag näher beleuchten werden sind. 

 

Inhalte  

Die persönlichen Werte

Der Perspektivwechsel

Sehe die Möglichkeiten

Die Wissenschaft der positiven Psychologie

Glück kommt von Innen